GAME DAY

Heute geht es für unser Team zum Auswärtsspiel gegen die Ravensburg Towerstars.

 

Verfolgen könnt ihr das Spiel unter 

https://www.sprade.tv/team/42/

www.eisradio.de

 

Allen Fans, die unser Team heute live vor Ort unterstützen, wünschen wir eine gute und sichere Fahrt!

Game Day wird Euch präsentiert von unserem Sponsor Alphatec.Elektrisiert eure Umgebung.




IMPRESSIONEN RUND UM DEN SPIELTAG

Was für ein Heimspiel gegen Kassel: die rund 3000 Fans sahen ein begeisterndes und packendes Spiel unserer Eisbären: aus 1:4 wurde noch ein 4:5, leider konnten wir einen Sekunden vor Schluss gegebenen Penalty nicht zum Ausgleich verwandeln. Die Fans sahen jedoch wieder ein begeisterndes Heimspiel mit einer aufopferungsvoll kämpfenden Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Kassel. Und auch neben dem Eis war viel geboten:

Arena der Träume, das Sozialprojekt der Eisbären Regensburg, war mit zwei Aktionen präsent: unser erster F*CK Cancer „Eisbär-Spieler für einen Tag“ aus dem Jahr 2018, Theo Islinger, war mit seiner Familie und Nadine Guggenberger von Traumzeit e.V. zu Gast, nachdem Theo beim letzten F*CK CANCER Spieltag am 18. Dezember 2022 aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte. Theo vollzog den Official Puck Drop vor dem Spiel, war beim Einlauf der Mannschaft dabei und zusammen mit Eisbären Geschäftsführer Christian Sommerer an der Bande unterwegs.

Zudem übergaben die Eisbären Regensburg an die Klinik St. Hedwig in Vertretung von Stefan Gütinger, Pflegedirektor, Frau Janet Ring, verantwortliche Pflegedienstleitung der Geburtshilfe und Frau Dr. Marieluise Lercher, Ärztin in der Geburtshilfe, rund 300 Neugeborenen Pakete als Geschenk, bestehend aus Eisbären-Stramplern und Eisbären-Lätzchen.

Zu guter Letzt hatte unser Gold-Partner BayWa AG in Person von Christian Wild, Leiter der Region Oberpfalz Süd Baustoffe, als Sponsor Of The Day mit über 30 Gästen zum Spiel geladen. Wir sagen Danke für die tolle und enge Partnerschaft und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Aktion mit der BayWa beim Heimspiel am 24. Februar.


GAME DAY

Heute um 20 Uhr sind die Kassel Huskies zu Gast in der Donau Arena.

Bis zum Saisonende gibt es ab sofort für unsere Dauerkarteninhaber einen eigenen Dauerkarteneingang, und zwar am Eingang Nord, direkt neben dem VIP-Eingang.

 

Einlaß: 90 Minuten vor Spielbeginn

Tickets: www.ebr.live und an den Abendkassen ab 2 Stunden vor Spielbeginn

Livestream: www.sprade.tv/team/48/

 

An den Abendkassen entfällt die Vorverkaufsgebühr, ebenso wird kein Abendkassenzuschlag erhoben! 

 BUY THE TICKET. TAKE THE RIDE.

 Game Day wird Euch präsentiert von Bischofshof. Bier für Freunde.




EHRENAMTLICHE FIEBERN MIT DEN EISBÄREN REGENSBURG

Die Eisbären Regensburg und das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) der Stadt Regensburg empfingen Ehrenamtskartenbesitzende und deren Familien kostenfrei in der Donau-Arena zum spannenden Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau.

Am vergangenen Sonntag wurde das Heimspiel der Regensburger Eisbären gegen die Eispiraten aus Crimmitschau von einer ganz besonderen Fangemeinde angefeuert: Engagierte mit der Bayerischen Ehrenamtskarte und deren Familien aus Regensburg. Rund 600 Personen konnten sich über Freikarten freuen. Eisbären Geschäftsführer Christian Sommerer, der die Aktion initiiert hat, war es wichtig ein Zeichen der Wertschätzung zu setzen: „Ohne Ehrenamtliche wären die Eisbären wie auch die Stadtgesellschaft eine andere. Für ihren unermesslich wichtigen Beitrag möchten wir uns ganz herzlich bedanken.“ Auch das Rahmenprogramm lenkte an diesem Tag die ganze Aufmerksamkeit auf die freiwillige Arbeit der Regensburgerinnen und Regensburger. Den Puckeinwurf übernahm in Vertretung aller Ehrenamtlichen im Stadion Joachim Bauer, der sich bereits seit über 20 Jahren beim THW als Ortsbeauftragter engagiert. „Vor den vielen Menschen, die sich für andere einsetzen, habe ich großen Respekt“, honoriert Oberbürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer in ihrer Begrüßung. Jedes Engagement sei vor allem ein Geschenk an Zeit, und Zeit sei vielleicht das Kostbarste, das Menschen zu verschenken haben, so Gertrud Maltz-Schwarzfischer weiter und bedankte sich für die Zeit, die Ehrenamtliche für ihr Engagement aufbringen. Anschließend überreichte sie das Präsent des vorangegangenen Gewinnspiels an die glückliche Gewinnerin Elke Hopp: ein unterschriebenes Trikot der Eisbären.

Während der Pausen konnten sich alle Fans und Interessierten am Infostand des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement rund um das Ehrenamt und im speziellen zu den Voraussetzungen und Vergabe der Bayerischen Ehrenamtskarte informieren. Armin Wolf interviewte im TV-Studio drei Ehrenamtliche, die darüber berichteten, warum es auch für sie persönlich wichtig ist, Freiwillige im Einsatz zu sein. „Das coolste ist die Gemeinschaft. Und durch ein Ehrenamt lernt man fürs Leben“, schwärmt Sabrina Seltmann von der Freiwilligen Feuerwehr Weichs. Für Harald Häberlein von der Bahnhofsmission ist es das Schönste, den Menschen schon mit Kleinigkeiten eine Freude bereiten zu können. Mike Rümmler, Mannschaftsführer vom EHC Regensburg, schätzt insbesondere die generationenübergreifende Arbeit. Die Interviews wurden live über die Stadionbildschirme und auf TVA übertragen. Das spannende Spiel ist bei den Ehrenamtlichen auf große Begeisterung gestoßen.

Hintergrundinfos

Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement ist eine Einrichtung der Stadt Regensburg. Seit 2015 unterstützt, berät und vernetzt KoBE alle Akteure im Bereich des ehrenamtlichen Engagements. Das Angebot richtet sich sowohl an Vereine und Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, als auch an Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten oder bereits ein Ehrenamt ausüben.

Seit sieben Jahren beteiligt sich die Stadt Regensburg an der Initiative der Bayerischen Ehrenamtskarte. Mit dieser erhalten Ehrenamtliche, die die Voraussetzungen erfüllen, bayernweit Vergünstigungen. Um die Arbeit der Engagierten besonders wertzuschätzen und die Ehrenamtskarte attraktiv zu gestalten veranstaltet die Stadt Regensburg seit 2020 zudem Gewinnspiele und weitere Aktion für Regensburger Ehrenamtskarteninhaberinnen und -inhaber.


GAME DAY

Heute um 17 Uhr startet die Partie gegen die Eispiraten Crimmitschau. Bitte seid frühzeitig an der Arena, da wir eine gut besuchte Arena erwarten!

Bis zum Saisonende gibt es ab sofort für unsere Dauerkarteninhaber einen eigenen Dauerkarteneingang, und zwar am Eingang Nord, direkt neben dem VIP-Eingang.

 

Einlaß: 90 Minuten vor Spielbeginn

Tickets: www.ebr.live und an den Abendkassen ab 2 Stunden vor Spielbeginn

Livestream: www.sprade.tv/team/48/

An den Abendkassen entfällt die Vorverkaufsgebühr, ebenso wird kein Abendkassenzuschlag erhoben! 

 

BUY THE TICKET. TAKE THE RIDE.

Game Day wird Euch präsentiert von Bischofshof. Bier für Freunde.




EISBÄREN REGENSBURG SAMMELN 20.000 EUR SPENDEN AM F*CK CANCER-SPIELTAG

Beim 4:2 Derbysieg der Eisbären Regensburg über den EV Landshut konnte Eisbären Regensburg Geschäftsführer, Arena der Träume Gründer sowie der Initiator des F*CK CANCER Spieltages der Eisbären Christian Sommerer die unglaubliche Spendensumme von 20.000,00 EUR an die Schirmherrin von Arena der Träume, die Bürgermeisterin der Stadt Regensburg Frau Dr. Astrid Freudenstein überreichen.

„Wir möchten allen Spenderinnen und Spendern danken, die uns beim diesjährigen F*CK CANCER Spieltag am 18. Dezember unterstützt haben, egal ob Eisbärenfans, Unternehmen, Organisationen. Es ist eine unglaubliche Summe zusammengekommen. Wir sind einfach nur überwältigt,“ freut sich Dr. Freudenstein, die Bürgermeisterin der Stadt Regensburg für Sport und Soziales. „Die Eisbären helfen unkompliziert und setzen sich mit ihrem großen sozialen Engagement stets unaufgeregt und mit großem Herz für die Schwachen in unserer Stadtgesellschaft ein.“

„Das ist die höchste Summe, die wir je bei einem F*CK CANCER Spieltag sammeln konnten. Ich möchte daher einfach nur danke an alle sagen, die uns dabei unterstützt haben. Regensburg hält zusammen. Auf dem Eis und neben dem Eis,“ sagt Christian Sommerer.

Neben dem Sammeln von Spenden stehen an diesem Spieltag vor allem besondere Erlebnisse für an Krebs erkrankte sowie für genesene Kinder und ihre Familien im Mittelpunkt. Die Eisbären vergeben Spieler-Profiverträge für einen Tag, ermöglichen besondere Wünsche und binden die Kinder in den Spieltag hautnah mit ein, ganz nah an der Mannschaft und in der Kabine.

All dies findet unter dem Dach von Arena der Träume statt, dem Sozialprojekt der Eisbären Regensburg, welches unter anderem auch eine eigene Therapiehundestaffel, die Eisbären Traumpfoten, finanziert.


GAME DAY

Heute geht es für unser Team zum Auswärtsspiel gegen die Bayreuth Tigers.

Verfolgen könnt ihr die Partie unter

https://www.sprade.tv/team/45/

 www.eisradio.de

 Allen Fans, die unser Team heute live vor Ort unterstützen, wünschen wir eine gute und sichere Fahrt!

Game Day wird Euch präsentiert von unserem Sponsor Alphatec. Elektrisiert eure Umgebung.




EISBÄREN REGENSBURG SAGEN DANKE UND WÜRDIGEN EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT DER REGENSBURGER – 700 HELFERINNEN UND HELFER KOSTENLOS ZUM HEIMSPIEL EINGELADEN

In Deutschland engagieren sich rund 29 Millionen Menschen freiwillig und unentgeltlich für das Gemeinwohl. Das ehrenamtliche Engagement in Deutschland ist weltweit einzigartig. Was macht die Stärke einer Gesellschaft und eines Landes aus? Gemessen wird dies oft anhand von Wirtschaftszahlen oder der Qualität von Gesundheits- und Sozialversorgung. Zur Stärke eines Landes gehört aber auch das gesellschaftliche Klima und wie wir miteinander umgehen. Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt oder die Stärkung demokratischer Werte und Haltungen ist das freiwillige Engagement der Menschen bedeutsam.

„Bei den Eisbären Regensburg sind pro Heimspiel über 80 ehrenamtlich tätige Helferinnen und Helfer Teil der Eisbärenfamilie und unterstützen voller Leidenschaft unseren Club. Wir wissen daher aus eigener Erfahrung, von welch immenser Bedeutung   ehrenamtliches Engagement ist. Wir möchten unserer Stadt und unserer Region etwas zurückgeben, nicht nur auf dem Eis, sondern auf abseits der Eisfläche,“ so Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären Regensburg.

Die Eisbären Regensburg haben deshalb das Heimspiel am 22. Januar um 17:00 Uhr gegen die Eispiraten Crimmitschau zum „Tag des Ehrenamts“ ausgerufen. 

 In Zusammenarbeit mit dem Koordinierungszentrum  Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Regensburg haben die Eisbären im Vorfeld der Partie ein großzügiges Ticketkontingent an ehrenamtlich Tätige ausgegeben, um ihre Leistungen zu würdigen und Danke zu sagen. Aus diesem Anlass wird auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Regensburg, Frau Gertrud Maltz-Schwarzfischer, zu Gast beim Heimspiel sein. Ebenso wird es Aktionen und Informationen zur Würdigung des Ehrenamtes durch die Stadt Regensburg beim Heimspiel geben.




TICKETUPDATE

Resttickets für das Spiel heute um 20:00 Uhr gegen den EV Landshut: www.ebr.live und ab 18:00 Uhr an den Abendkassen!


GAME DAY

Heute um 20 Uhr geht es gegen unseren ostbayerischen Rivalen EV Landshut. Stand 17.01. um 09:30 Uhr morgens gibt es noch ca. 350 Tickets. Bitte seid daher frühzeitig an der Arena, da wir eine sehr gut besuchte, eventuell ausverkaufte  Arena erwarten!

Bis zum Saisonende gibt es ab sofort für unsere Dauerkarteninhaber einen eigenen Dauerkarteneingang, und zwar am Eingang Nord, direkt neben dem VIP-Eingang.

 Einlaß: 90 Minuten vor Spielbeginn

 

Tickets: www.ebr.live und eventuelle Resttickets an den Abendkassen ab 2 Stunden vor Spielbeginn

 Livestream: www.sprade.tv/team/48/

 An den Abendkassen entfällt die Vorverkaufsgebühr, ebenso wird kein Abendkassenzuschlag erhoben! 

 

BUY THE TICKET. TAKE THE RIDE.

Game Day wird Euch präsentiert von Bischofshof. Bier für Freunde.