ERSTER HOCKEY IS DIVERSITY - SPIELTAG DER DEUTSCHEN EISHOCKEYGESCHICHTE STEIGT IN REGENSBURG

Die Eisbären Regensburg werden bei ihrem Heimspiel am 22. Oktober gegen die ECDC Memmingen Indians zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Eishockeys einen „Hockey is Diversity – Spieltag“ veranstalten.

Der gemeinnützige Verein Hockey is Diversity und die Eisbären Regensburg gingen im März 2021 eine Partnerschaft im Kampf gegen Rassismus, Diskriminierung und für eine inklusive Willkommenskultur im Eishockey ein. Die Partnerschaft umfasse regelmäßige Diversity-Schulungen der Profi-Mannschaft und U17- und U20-Teams, die Integration von Hockey is Diversity in das Bambini-Turnier, die gemeinschaftliche Einarbeitung des Kodizes in das Leitbild der Eisbären sowie die Präsenz des Logos auf den Banden der Donau-Arena.

Dr. Martin Hyun, CEO und Gründer von Hockey is Diversity: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit den Eisbären Regensburg und den Hockey is Diversity – Spieltag. Die Eisbären gehen mit gutem Beispiel voran. Gerade in Zeiten, in denen das Interesse zum Thema sinkt, ist es wichtig Flagge zu zeigen. Wir brauchen mutige Verbündete wie die Eisbären, damit wir weitere Fortschritte erzielen, um den Sport und unsere Welt inklusiver zu gestalten.“

Der Hockey is Diversity – Spieltag steht unter dem Motto: „United We Fight for Equality!“. Dafür wird es im Vorfeld T-Shirts in limitierter Auflage geben, die die Partnerschaft der Eisbären Regensburg und Hockey is Diversity unterstreichen. Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf gehen an Hockey is Diversity.

Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären Regensburg: „Die Eisbären Regensburg und der gesamte Eishockeystandort stehen für Toleranz, Vielfalt und Inklusion. Unser Leitbild und unsere Werte vereinen die Grundsätze, die uns als Eishockeystandort Regensburg prägen. Daher wollte ich in Deutschland auch der erste Eishockeyclub sein, der mit diesem starken Signal eines Hockey is Diversity- Spieltages nach außen geht.“

Christian Volkmer, 1. Vorsitzender des EV Regensburg e.V.: „Wir leben Toleranz, Offenheit und Integration. Ausgrenzung hat bei den Jungeisbären und den Eisbären Regensburg keinen Platz. Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit und möchten mit dieser Deutschlandpremiere eines Hockey is Diversity-Spieltages ein starkes Zeichen für den Beginn unserer Partnerschaft setzen.“

Über Hockey is Diversity
HOCKEY IS DIVERSITY e.V. (HiD) ist ein gemeinnütziges internationales Netzwerk, das sich aktiv gegen Rassismus, Rechtsextremismus, Diskriminierung und für eine inklusive Willkommenskultur im Eishockey einsetzt. Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 2010 von dem ehemaligen DEL-Spieler Dr. Martin Hyun und Peter Goldbach ins Leben gerufen.

Weitere Information
• Facebook.com/hockeyisdiversity
• Instagram.com/hockeyisdiversity
• Twitter.com/hockeyisdiversity
• www.hockeyisdiversity.de


DIE EISHOCKEY KLASSIKER SIND WIEDER DA !

In der neuen Folge geht es um die Saison 1989/90. Der EV Regensburg war gerade in die Oberliga Süd aufgestiegen und sorgte dort mit der Sturmreihe Tom St. James, Alois Stauder und Bob Crawford für Furore.

Unser großes Dankeschön für dieses mitreißende Format geht wieder an Markus Riederer, Korbinian Held, Christian Sauerer & unseren Medienpartner TVA, Tom Harmsen und natürlich an Armin Wolf !

Das Video findet ihr auf unserem YouTube Kanal.

Viel Spaß beim anschauen. 👍

#eisbaerenregensburg #eishockeyklassiker


KARRIEREENDE: PHILIPP VOGEL

300 Oberliga-Spiele, 78 Oberliga-Punkte, 88 Spiele und 48 Punkte für die Jungeisbären, 27 Länderspiele im Nachwuchsbereich, 7 Jahre in Regensburg - mit Philipp Vogel verlässt ein großartiger Spieler und Mensch die Eisbären Regensburg: Sein Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen zum 31.08.2021 aufgehoben.
Philipp wird sich beruflich umorientieren und seine Schlittschuhe an den Nagel hängen, der 23-Jährige geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Ich möchte mich sowohl bei meinem Team und dem Umfeld als auch bei allen Fans bedanken, für die Unterstützung und das Engagement in den letzten sieben Jahren, in denen ich Teil der Eisbären-Familie sein durfte. Ich war immer stolz darauf, das Trikot der Eisbären Regensburg zu tragen und werde die wunderbare Zeit, in der ich viele tolle Menschen kennengelernt habe und die mich auch persönlich sehr geprägt hat, nie vergessen. Leider muss man an bestimmten Punkten im Leben wichtige Entscheidungen treffen, und für mich ist mit dem Ende meines Studiums nun die Zeit gekommen, in der ich mich auf meine berufliche Laufbahn konzentrieren möchte. Da ich in Regensburg bleibe, hoffe ich, den einen oder anderen wiederzusehen. Dem Club wünsche ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg beim Erreichen der gesetzten sportlichen Ziele!“

Stefan Schnabl, der sportliche Leiter der Eisbären, zu Philipps Karriereende:

"Ich habe Philipp mit 16 Jahren aus Chemnitz geholt und habe ihm auf seinem Weg seither immer begleitet. Philipp hatte es in Regensburg oft nicht leicht, aber er hat sich immer durchgebissen und hat immer 100% gegeben, für ihn hat es immer nur die Eisbären und den EVR gegeben. Als er mir von seinem Karriereende erzählt hat, war das für uns beide sehr sentimental. Allerdings freue ich mich, dass er nun diesen neuen Weg geht, auch das zeigt, wie viel Stärke er in sich trägt und was er für ein brutal toller Charakter er ist. Sollte er jemals Sehnsucht nach den Jungs und uns bekommen und uns in der Kabine besuchen wollen: Die Tür für Philipp Vogel wird immer offen stehen!"

Diesen Worten schließen wir uns an, bedanken uns von Herzen bei Philipp für seine herausragenden Leistungen und sein tolles Engagement auf und neben dem Eis und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste!


SPIELERABGANG BEI DEN EISBÄREN

Die Eisbären Regensburg und Felix Schwarz haben sich auf eine Vertragsauflösung in beiderseitigem Einvernehmen geeinigt. Der 24-jährige Stürmer, der in 201 Oberligaspielen 29 Punkte für die Eisbären und von 2014 | 2015 bis 2016 | 2017 in 126 Spielen 68 Punkte für die Jung-Eisbären erzielte, steht damit ab sofort nicht mehr im Kader. Die Eisbären sowie der EV Regensburg bedanken sich und wünschen Felix Schwarz alles Gute für die Zukunft.


RÜCKBLICK: TRIKOTPRÄSENTATION & FANFEST 2021

Wer hat sich unser brandaktuelles Trikot für die Saison 21/22 schon gesichert?
Am 28. Juli war die große Präsentation dazu in Hahn´s Sommergarten. Wir möchten uns bei allen Gästen und Mitwirkenden bedanken, die dabei waren und die Veranstaltung so schön und familiär gemacht haben - allen voran bei unseren Gastgebern, der Familie Hahn.

Auf unserem YouTube Kanal https://youtu.be/4-ZQ0jNlxlg gibts einen kleinen Rückblick zu der Veranstaltung, ein besonderer Dank geht außerdem auch an Bürgermeisterin Astrid Freudenstein und natürlich unsere neuen Brustsponsoren Stemmle und Buderus.


WILLKOMMEN BEI DEN EISBÄREN: AUTO NEUMEIER & SEIDL

Wir freuen uns, Auto Neumeier & Seidl als Bronzesponsor in der Eisbären-Familie begrüßen zu dürfen und dies direkt für die nächsten beiden Jahre. Die Geschicke des 1993 in Obertraubling gegründeten Unternehmens werden mittlerweile von den beiden Geschäftsführern Alexandar Steinberger und Sebastian Schlott gelenkt. Auto Neumeier & Seidl beschäftigt als autorisierte BMW und Mini Vertragswerkstatt 24 Mitarbeiter.

Geschäftsführer Sebastian Schlott: „Als eishockeybegeistertes Unternehmen ist es uns eine Freude, jetzt auch als Sponsor Teil der Eisbären-Familie zu sein. Die partnerschaftlichen Gespräche auf Augenhöhe haben uns vollkommen von einem Engagement überzeugt. Darüber hinaus können wir uns auch zu 100% mit den Werten der Eisbären identifizieren. Innovation wird bei BMW und Mini großgeschrieben. Mit Leidenschaft und Zusammenhalt gehen auch wir mit unserem gesamten Team jeden Arbeitstag an.“

Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären: „Ein weiteres regionales Unternehmen in der Eisbären-Familie begrüßen zu dürfen, freut mich sehr. In den gemeinsamen Gesprächen wurde die Begeisterung fürs Regensburger Eishockey mehr als deutlich. Sponsoren wie Auto Neumeier & Seidl sind eine perfekte Bereicherung für uns.“

Wir sagen "Herzlich Willkommen" Alexandar Steinberger und Sebastian Schlott sowie das gesamte Team von Auto Neumeier & Seidl! Wir freuen uns auf mindestens zwei erfolgreiche, gemeinsame Jahre in der Eisbären-Familie.


JOIN THE TEAM: WERDE TEIL DES EISBÄREN-VOLUNTEERS CLUB

Willst Du hautnah dabei sein an den Hockey-Emotionen? Willst du exklusiv hinter die Kulissen der Eisbären-Spiele blicken und mit Deinem Engagement und Know-How unseren Volunteers Club bereichern? 

Wir suchen zur Erweiterung des Teams von Sprade TV Volunteers im Bereich Kamera und Regie sowie Kommentatoren und Moderatoren. Für den Bereich Regie sind technische Kenntnisse erforderlich. 

Dich erwarten ein hoch motiviertes Team und einzigartige Erlebnisse an den Eisbären-Spieltagen. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an sprade@eisbaeren-regensburg.de, auch bei Fragen stehen wir Dir unter dieser Adresse zur Verfügung. 

Dein Eisbären-Team


HERZLICH WILLKOMMEN: Z21 NEUER PARTNER DER EISBÄREN

Die Fertigung von Berufskleidung für Firmen, Praxen und Behörden bildet das Kerngeschäft des Regensburger Unternehmens. Als autorisierter Fachhändler des Bekleidungsspezialisten Hakro bietet Z 21 höchste Qualität mit größtmöglicher Nachhaltigkeit.

Zuverlässigkeit und ein faires Preis-/Leistungsverhältnis haben Z 21 schon zu einem langjährigen Partner diverser Unternehmen aus der Region gemacht. Daher freuen sich die Eisbären Z 21 Corporate Fashion als neuen Partner für die Eisbären Familie gewonnen zu haben. Weitere Infos gibt es unter www.z21fashion.de

Thomas Zwicknagel, Geschäftsführer Z 21 Corporate Fashion: „Als Unternehmen aus der Stadt Regensburg war es mir ein Wunsch mich in der Region zu engagieren. Bei lockeren Gesprächen mit den Eisbären habe ich schnell gemerkt, dass das sehr gut passen würde. Daher freue ich mich jetzt Teil der Eisbären-Familie zu sein.“

Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären: „Als Thomas Zwicknagel auf uns zugekommen ist, um sich über eine Partnerschaft auszutauschen, hat uns das sehr gefreut. Wenn Unternehmen den Mehrwert darin erkennen sich in der Region und dann auch bei den Eisbären zu engagieren, ist das ein gutes Zeichen, das hoffentlich noch einige Nachahmer findet.“

Wir begrüßen Thomas Zwicknagel und Z 21 Corporate Fashion recht herzlich in der Eisbären-Familie und freuen uns auf eine produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Fertigung von Berufskleidung für Firmen, Praxen und Behörden bildet das Kerngeschäft des Regensburger Unternehmens. Als autorisierter Fachhändler des Bekleidungsspezialisten Hakro bietet Z 21 höchste Qualität mit größtmöglicher Nachhaltigkeit.


SPENGLEREI STANG BLEIBT BRONZE-SPONSOR

Ein starkes Team braucht starke Partner – daher sind wir dankbar, treue und zuverlässige Partner wie die Spenglerei Stang an unserer Seite zu wissen, und das für gleich drei weitere Saisons.

„Guido und Waltraud Stang passen mit ihrem sympathischen und leidenschaftlichen Team ideal in die Eisbärenfamilie, ich schätze unseren Zusammenhalt sehr!“, so Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer.

“Erst einmal wollen wir den Eisbären und dem gesamten Team hinter den Eisbären herzlich danken! Die Eisbären haben uns gerade in den letzten 18 Monaten der Pandemie positive Auszeiten mit sehr viel Freude bereitet. Was für eine grandiose Saison und was für tolle Spiele! Seit wir vor drei Jahren als Sponsor bei den Eisbären angefangen haben, beobachten wir kontinuierlich eine positive Entwicklung und wir haben wirklich das Gefühl – hier wächst etwas Großes zusammen! Respekt dafür und weiter so! Wir sind sehr gerne bei diesem Weg dabei!”, zeigt sich Firmeninhaber Guido Stang begeistert.

Die Spenglerei Stang mit Sitz in Pettendorf / Schwetzendorf ist ein Meisterbetrieb im Spenglerhandwerk und kann alle am Bau anfallenden Spenglerarbeiten wie Bedachungen,Fassaden,Verkleidungen sowie Flachdachsanierungen bzw. -erneuerungen anbieten.

Wir sagen danke für Euer Engagement und freuen uns auf weitere drei Jahre!


HERZLICH WILLKOMMEN: GEBÄUDEREINIGUNG DONAUPROFI WIRD BRONZESPONSOR DER EISBÄREN REGENSBURG

Donauprofi goes Donau-Arena und wird Bronzesponsor der Eisbären. Das Regensburger Unternehmen mit knapp 300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist einer der führenden Dienstleister im Bereich der Gebäudereinigung in unserer Region. Ein Schritt, der sie künftig noch enger mit der Region vernetzt, ist der in die Eisbären-Familie. Hier möchten wir das Team von Donauprofi herzlich willkommen heißen.

„Wir sind immer stolz, neue Partner zu gewinnen und wissen es sehr zu schätzen, wenn sich Unternehmen dazu entschließen, das Regensburger Profieishockey zu unterstützen. Wir bedanken uns bei der Gebäudereinigung Donauprofi GmbH für ihr entgegengebrachtes Vertrauen!“, so Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer.